Zum Inhalt springen

U 15 HD-M

Standardgerät

"Die Forschungseinheit für Vektorenkontrolle der Universität Malaysia (University of Science Malaysia, USM) hat bestätigt, dass dieses  Gerät für die Ausbringung von Insektiziden den Richtlinien der WHO über Geräte für Vektorenkontrolle entspricht. WHO/VBC/89.972"

Variante mit Durchflussmengenmesser 4-40 l/h mit stufenloser Einstellung. Selbstaufladend.

Das U 15 HD-M wurde nach den Richtlinien für Schädlingsbekämpfung der WHO entwickelt (WHO/VBC/89.972). In einem stabilen Rahmen, auf 4 Gummipuffern montiert, eignet er sich besonders für den Aufbau auf einem Fahrzeug. 2 verstellbare Aerosoldüsen, einzeln zu- und abschaltbar, ermöglichen das Variieren der Nebelrichtung.

  • Speziell für den mobilen Einsatz auf Fahrzeugen konzipiert
  • Fernbedienung zum Bedienen des Geräts aus der Fahrerkabine
  • Aerosoldüsen 360 ° verstellbar
  • Mit 60 L Wirkstofftank aus Edelstahl ausgestattet
  • Exzellentes Tröpfchenbild mit einem VMD <15 Mikrometer (10l pro Düse / Wasser)
Abmessungen
L x B x H in cm87 x 79 x 91
Leergewicht166
Antriebsmotor
Motor (4 Takt) PS/KW13 / 9,6
Inhalt des Benzintanks in l6
Benzinverbrauch in l/h ca.2,5
Batterie12 V DC, 36 Ah
Luftverdichter
Antrieb2 Keilriemen
Volumenstrom Gebläse (m3/min.)3
Druck (bar)0,3
LuftfilterStern-Papierfilter
Wirkstoffsystem
Inhalt des HD-PE Wirkstofftanks in l60
Anzahl Düsen2
Aerosolkopf360° verstellbar
Ausbringemenge in l/h20
Ausbringemenge (max.), in l/h30
Tröpfchenspektrum VMD, nur Wasser, 10 l. pro Düse< 15 Mikrometer
Steuerung
Steuerung Nebeln EIN / AUS - Motor (Handstart)    Elektrostart für Motor, Magnetventil für Nebeln Ein/Aus
Fernbedienung    5 mtr. Kabel