Zum Inhalt springen

EVO 35

Standardausführung

"Das Internationale Forschungszentrum für die Appliktion von Insektiziden (IPARC) (Imperial College, Ascot, UK) bestätigt, dass das Gerät den Richtlinien der WHO über Geräte für Vektorenkontrolle WHO/HTM/NTD/WHOPES/2010.9 REVISED EDITION 2010 entspricht" (EVO35/E)

Variante mit pneumatisch/mechanischer Wirkstoffnotabschaltung

"Das Internationale Forschungszentrum für die Appliktion von Insektiziden (IPARC) (Imperial College, Ascot, UK) bestätigt, dass das EVO35/E den Richtlinien der WHO über Geräte für Vektorenkontrolle WHO/HTM/NTD/WHOPES/2010.9 REVISED EDITION 2010 entspricht"

Sonderausführung mit Spezialnebelrohr "W" (optional) für die Vernebelung von Wirkstoffen mit Wasser als Trägerstoff.

"Das Internationale Forschungszentrum für die Appliktion von Insektiziden (IPARC) (Imperial College, Ascot, UK) bestätigt, dass das Gerät den Richtlinien der WHO über Geräte für Vektorenkontrolle WHO/HTM/NTD/WHOPES/2010.9 REVISED EDITION 2010 entspricht" (EVO35/E)

Sonderausführung des EVO W 35 mit säurefester Wirkstoffführung. Alle Teile, die mit dem Wirkstoff in Kontakt kommen, sind aus Edelstahl. 

"Das Internationale Forschungszentrum für die Appliktion von Insektiziden (IPARC) (Imperial College, Ascot, UK) bestätigt, dass das Gerät den Richtlinien der WHO über Geräte für Vektorenkontrolle WHO/HTM/NTD/WHOPES/2010.9 REVISED EDITION 2010 entspricht" (EVO35/E)

Das EVO 35 ist ein universelles Thermalnebelgerät das für viele Anwendungsbereiche konzipiert wurde, ob in geschlossenen Räumen oder im Außenbereich*. Es wurde entwickelt, um alle gebräuchlichen Pestizide und Desinfektionsmittel zu vernebeln. Selbst auf Wasser basierende Wirkstoffmischungen lassen sich mit diesem Gerät ausgezeichnet ausbringen. (*nur wo zulässig, bitte beachten Sie die Umweltbestimmungen vor Ort)

  • Wirkstofftank aus HD-PE
  • Benzintank, Nebelrohr und Luftpumpe aus Edelstahl
  • Wartungsfreundlicher Vergaser aus Aluminium
Abmessungen in cm (LxBx H)133,5 x 28,5 x 34
Leergewicht in kg7,8
Inhalt des Wirkstofftanks in l6,5
Inhalt des Benzintanks in l1,2

Brennkammerleistung in KW/PS18,7 / 25,4
Benzinverbrauch l/h ca.2
Mittlere Durchflussmenge in l/h (Oelbasis)20
Max. Durchflussmenge in l/h (Oelbasis)42
Durchflussmenge mit reinem Wasser in l/h10
Wirksame Nebelwurfweite im geschlossenen Raum mit Wasser und Trägerstoff40
Wirksame Nebelwurfweite im geschlossenen Raum mit Wasser 8
Stromversorgung4 x 1,5V Monozellen
Druck im Wirkstofftank in bar ca.0,25